Das Kreativteam der Musicalwerkstatt


Foto: Daniela Hem

Melanie Petcu, Angelika Rübel und Matthias Stoffel bilden das Kreativteam der Musicalwerkstatt der Musikschule Kuseler Musikantenland. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die jungen Künstler auf dem Weg von der ersten Probe zur Premiere zu begleiten und zu fördern.

Das Kreativteam wird durch die Musicaldarstellerin Suzanne Dowaliby unterstützt.


Melanie Petcu

 

Die in Kusel geborene Sopranistin Melanie Petcu begann nach dem Abitur zunächst ein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken mit den Fächern Gesang und Klavier. Im Anschluss folgte ein Studium im Bereich Sologesang bei Prof. Bühler-Fey, welches sie 2004 erfolgreich als Diplom-Gesangssolistin abschloss.

Sie arbeitet als freiberufliche Sängerin und Gesangspädagogin und unterrichtet an der Musikschule Kuseler Musikantenland und im Zentrum Stimme Gesang in Saarbrücken. Unter anderem ist sie Gastdozentin für funktionale Stimmbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding München im Fachbereich Musical.

Zusammen mit dem Schauspieler und Musicaldarsteller Vladimir Korneev gibt sie Workshops im Bereich Musical und Bühnenpräsenz.

 

In der Spielzeit 2008/09 betreute sie junge SängerInnen des JTG ( Junges Theater am Gärtnerplatz München) und war fasziniert von der persönlichen und musikalischen Entwicklung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Seit dem war ihr Traum, selbst eine Art Musicalwerkstatt ins Leben zu rufen. Dank ihrer beiden Kollegen und der Musikschule Kuseler Musikantenland konnte im Januar 2016 die Musicalwerkstatt Kusel ins Leben gerufen werden.

 

Melanie Petcu ist Regisseurin und Vocal Coach der Musicalwerkstatt.


Angelika Rübel

 

Angelika Rübel ist die stellvertretende Leiterin der Musikschule Kuseler Musikantenland.

Nach ihrer Ausbildung zur "Staatlich geprüften Musiklehrerin" an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz arbeitete sie viele Jahre als Lehrerin an der Musikschule der Stadt Zweibrücken. Seit 1996 ist sie an der Musikschule Kuseler Musikantenland beschäftigt und dort vor allem zuständig für den Elementarbereich. Seit ihrer Jugend leitet sie Chöre aller Altersstufen und Chorgattungen. Erfahrungen im Bereich Musical sammelte sie bei den Aufführungen unzähliger Kindermusicals - zuletzt bei der Inszenierung des Musicals „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski, für die sie sich verantwortlich zeigte.

 

Die Aufführung eines abendfüllenden Musicals mit jungen Erwachsenen, wie es bei „Carrie“ der Fall ist, sieht sie als Herausforderung und wunderbare neue Aufgabe.

 

Angelika Rübel ist Regisseurin der Musicalwerkstatt und kümmert sich zudem um die organisatorischen Arbeiten.


Matthias Stoffel

 

Matthias Stoffel ist Musiker und unterrichtet Klavier und Ensemblespiel an der Musikschule Kuseler Musikantenland. 

Nach klassischen Studien an der Johannes Gutenberg Universität und dem Peter Cornelius Konservatorium in Mainz widmete er sich der Jazz- und Popmusik. Improvisation, Komposition und Arrangement wurden neue musikalische Schwerpunkte. 

Er arbeitet außerdem als Chorleiter und Chorcoach mit Jazz-, Jugend- und Kinderchören. Als pianistischer Begleiter in allen Lebenslagen und  musikalischer Leiter verschiedener Projekte hat er hoffentlich genug Erfahrung gesammelt unser Musical zum klingen zu bringen.

Matthias Stoffel übernimmt die musikalische Leitung der Musicalwerkstatt der Musikschule Kuseler Musikantenland.


Die Choreografin der Musicalwerkstatt

 

Suzanne Dowaliby

 

Suzanne wurde in New York City geboren und war schon als Jugendliche eine temperamentvolle Künstlerin, die mit ihren Auftritten als Sängerin und Schauspielerin die Herzen des Publikums erreichte. Ihre Begabung machte sie schließlich zum Beruf und Gesangspädagogen wie Lucille Liverman (New England Conservatory), Ingrid Oloffson (Universität Wien) oder Gudrun Bär (Universität des Saarlandes) verhalfen ihr schließlich dazu, ihre Stimme für die diversen Genres perfekt einzusetzen.

Schauspielunterricht bekam Suzanne an der Old Dominion University sowie in den HB Studios in New York. Unter ihren Tanzlehrern finden sich Namen wie Patricia Sorrell oder Teresa Martinez. Engagements bei über 50 Musicalproduktionen an verschiedenen Bühnen in den USA und Europa folgten.

Suzanne hat im Saarland ihre neue Heimat gefunden. Hier arbeitet sie Deutschlandweit als Musicaldarstellerin, Solistin in diversen Formationen, Stimmbildnerin und Gastsolistin bei verschiedenen Chören und Orchestern, und Betreuerin der Musical AG am Schlossgymnasium.

 

Suzanne Dowaliby ist für die Musicalwerkstatt als Choreografin tätig und entwickelt die Choreografien für das Musical "Carrie".